Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mo 14. Okt 2019, 10:56



Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 Frohes Neues Jahr 2017! + Ankündigungen Verbesserungen 
Autor Nachricht
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Apr 2008, 17:58
Beiträge: 3998
Mit Zitat antworten
Beitrag Frohes Neues Jahr 2017! + Ankündigungen Verbesserungen
Ich wünsche euch allen ein frohes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2017!

bei den guten Vorsätzen, kann man ja meistens einfach die vom letzten Jahr nochmals übernehmen ;-)
(ich mache schon keine mehr ^^)

Leider leider hatte ich über Wochen hinweg, keine Zeit mich um die geplanten Verbesserungen zu kümmern.
Diese sind im Laufe der letzten Runde als Ideen entstanden.
In den nächsten Tagen, solange der Urlaub noch reicht, versuche ich diese umzusetzen.
Die 3 geplanten Weltwunder sind ja vielleicht schon aufgefallen ;-)

Ihr dürft gerne eure konstruktive Meinung dazu äußern.
Sollte ich übersehen haben, warum eine geplante Verbesserung so nicht funktioniert, so lasse ich mich gerne von Gegenargumenten überzeugen.

Weltwunder Namor

- das Weltwunder des Fusionsbonus.
Eines von 3 geplanten neuen Weltwundern.
Es erhöht den Gebäudebonus einer kompletten Fusion, aber nur dann wenn das System schon einen Bonus hat.
(System mit 4 bis 10 Planeten)
Es ist damit gezielt als Early-Game-Weltwunder gedacht, mit wenig nötiger Kampfkraft und wenigen Voraussetzungen.
Weiterhin soll es Flotte im Early-Game schmackhafter machen und fördern.
Und es gleicht kleinere System gegenüber den größeren etwas aus, ohne das direkt noch höhere Boni (was dann zu viel wäre) gesetzt werden.

Hinweis:
Die Voraussetzungen sind aktuell noch blockiert, ich möchte das morgen (03.01) freischalten.

Weltwunder Orpheus und Ulysses

Die beiden kommen später.
Eines der beiden hängt davon ab, welche anderen Änderungen umgesetzt werden oder eben nicht :-)


Regeländerungen Übernahme von Planetenfusionen

Ich hatte hierzu schon mal eine Diskussion gestartet: viewtopic.php?f=46&t=2450
Leider hatte ich auch da keine Zeit das fortzusetzen und zu einem Ende zu bringen.
Daher wird es Zeit ...

Ich stimme das Sky zu, am einfachsten ist es Übernahme gibt es nicht und fertig.
Dann hat jeder das was er selber aufgebaut hat.
Hier werden immer gerne die armen Späteinsteiger aufgeführt, daher werde ich diese Runde da einen Kompromiß austesten.
- Jeder der 2 Monate nach Rundenstart angefangen hat, kann 4er Systeme übernehmen, größere System gehen nicht.
(ob das dann auf 1 System limitiert wird, können wir diskutieren)

4er Systeme bringen nur für den Anfang etwas, limitiert auf wirkliche spätere Einsteiger, sehe ich da wenig Gefahr für Mißbrauch.
Das wird dann auch direkt im Spiel verankert:
- Die Kolonisierung von einem System das nicht übernommen werden darf, wird dann einfach nicht mehr gehen.
Damit dürfte das Thema auch vom Tisch sein und auch Änderungen an normal verlassen oder vebrannt verlassen hinfällig werden.


Respawn

Das Feature haben wir letzte Runde eingeführt und getestet.
Nach durchaus einiger Skepsis (auch bei mir) hat sich das eigentlich ganz gut gemacht.
Das Fazit fiel recht positiv aus und es gab bisher wenig Mißbrauch.

Meine Analyse:
Das einzige Problem sehe ich in der Architektur, 3x pro Runde.
- Einsteiger verschleudern gerne mal ihre Respawns
Sie können schlecht einschätzen, dass sie diese Flotte später in sehr kurzer Zeit bauen können.
- Es wird (aus dem Affekt) gedankenverloren Respawn geklickt, auch wenn da nur eine Teilflotte erwischt wurde.
- Im Weltwunderkampf hat derjenige der risikobehaftet stark splittet große Nachteile.
Da hier das ganze nicht als ein Kampf gesehen wird.
- In der Summe ist gerade für diejenigen die nicht die größten Flotten haben recht schwer zu entscheiden wann und wie sie Respawn einsetzen.

Warum gibt es überhaupt diese 3 Respawns?
Unlimitiert wäre natürlich totaler Quatsch :-)
Im Endeffekt zum einen damit gerade derjenige der es noch nicht gelernt hat mit Flotte umzugehen, eine zweite Chance erhält.
Oder derjenige der sich im Weltwunderkampf eine blutige Nase geholt hat, weiterhin voll mitmachen kann.

Vorschlag der Änderungen am Respawn

Das Limit wird von der fixen Anzahl 3, auf die doppelte gebaute Kampfkraft geändert.
(Einfach das Limit hochsetzen halte ich aus dem Bauch heraus, für keine gute Idee.)
Das würde heissen, jedes Schiff (oder Verteidigungsanlage) die gebaut wurde, kann zweimal zurückgeholt werden.
Oder anders, bei 10.000 gebaute Kampfkraft (ohne bisherige Respawns) könnte man nun Flottenverluste bis 20.000 Kampfkraft zurückholen.

Das würde in manchen Fällen zu ähnlichen Ergebnissen führen wie pauschal 3x Respawn auf die gesamte Runde.
Durch die Verdoppelung wäre auch hier wieder etwas Puffer.

Der mögliche positive Effekt wäre:
Mit dieser Rückversicherung könnte es deutlich attraktiver werden Kämpfe einzugehen und (es gibt mehr Action)
Oder/und auch am Weltwunder mal einiges mehr zu riskieren (auch mehr Action ^^)

Der mögliche negative Effekt wäre:
Der ein oder andere Spieler könnte zu stark seine Flotte gedankenverloren versemmeln.

Schwer zu sagen.

Was meint ihr?
Wir können hier gerne auch eine Umfrage dazu machen.
Für den Einstieg würde ich vorschlagen, es kann erstmal jeder KB respawnt werden.
Danach gilt weiterhin die 2 Tagesfrist, nicht das diese dann aufgespart werden.

Das sollten wir nur zeitnah entscheiden :-)

Erweiterung Kaufsystem

Neben den Weltwunderbonus Stufe 1 ist geplant das Kaufsystem auch auf ein paar Gebäudestufen auszudehnen.
Sofern ich das noch unterbringen kann :-)

Aktuell ist geplant (die Werte sind u. U. noch nicht final) für
- 20K gKK 10 Stufen Eisenmine
- 20K gKK 10 Stufen Veridiumbergwerkt
- 20K gKK 5 Stufen Deuterium Raffinerie
- 20K gKK 10 Stufen Schiffswerft
- 20K gKK 10 Stufen Forschungslabor
einmal für den Planeten auf dem der kauf stattfindet.


gl & hf
Curt


Mo 2. Jan 2017, 21:23
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 1 Beitrag ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de