Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Sa 6. Jun 2020, 13:29



Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
 Änderungen Runde 3 
Autor Nachricht
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Apr 2008, 17:58
Beiträge: 4002
Mit Zitat antworten
Beitrag Änderungen Runde 3
Willkommen zur Runde 3

Zuerst bergüße ich erstmal alle neuen Spieler, die neu dabei sind in BlackSun.
Wenn ihr neu dabei seid, ihr braucht einen Moment um euch in BlackSun zurecht zu finden.
BlackSun ist so aufgebaut, dass ihr (gerade am Anfang) mit verschieden Wegen/Startegien starten könnt.
Hier gilt wie in fast allen Spielen, wenn ihr drin seid kann es durchaus Spaß machen :-)
Wenn ihr nicht so richtig klarkommt, macht es natürlich keinen Spaß.

Daher:
Fragt im Forum, fragt andere Spieler oder schließt euch einer Allianz an.
Erfahrene Spieler können euch helfen.


Was gibt es neues?

Leider leider konnte ich nicht alle geplanten Änderungen schon vor dem Rundenstart fertigstellen.
Da haben mir die 2 Wochen Urlaub gefehlt (1 Woche chillen, 1 Woche BlackSun) die ich nicht nehmen konnte.
Ich schätze wir bekommen es aber dennoch nahtlos eingebaut.

Vorab, es ließt sich etwas mehr als es wirklich ist.
Genau genommen wurde nicht viel geändert.
Das meiste sind kleine Balancing-Maßnahmen.

Hier bekommt ihr den Überblick was sich warum geändert hat/ändern wird.

Weltwunder

Dazu poste ich gleich nochmal separat :-)

Einsteigerforschungszeiten

Habe ich so für den Rundenstart gelassen, habt ihr wohl gleich gemerkt.
Ich finde das passt so wesentlich besser.


Aufbau des Universums

Wurmlöcher

Es gibt wieder 50 Wurmlöcher.
(Wissenswertes über Wurmlöcher)
In den Galaxien 1 bis 12 gibt es jeweils 1 Wurmloch (anstatt nur Galaxie 1)
Darüber hinaus sind 5 freie Wurmlochslots geplant (Forschungen Wurmlochtechnologie).
Freie Slots bedeutet, ihr braucht keine Kolonialtechnik um diesen Planeten zu kolonisieren.
Das gilt für verschiedene Wurmlöcher, ihr könnt keine 2 freien Slots in dem selben Wurmloch nutzen.

Gründe der Änderung

Späteinsteiger keine Nachteile haben, weil an ihrer Ecke kein Wurmloch ist.
Die freien Slots sollen Nachteile verhindern, bisher fehlten diese Planeten vielleicht bei den Planetenfusionen.

20er Systeme
Es gibt keine 20er Systeme mehr mit 2 oder mehr Planeten der Klasse A oder Klasse B.
Ohne das Weltwunder Gaia kommt ihr also nicht mehr zu einem 22er System.

Gründe der Änderung

Die wenigen 22er die es dadurch gab, waren imho ein wenig zuviel Vorteil.
Wobei später die meisten 22er eh durch Gaia entstanden sind.

Grundplünderschutz

Dauert noch etwas bis ihr das forschen könnt, die Details poste ich dann noch.


Invasionen

Invasionenseinheiten fliegen nun langsamer (2/3), wobei das an der Entfernung hängt.
Die haben einen beschleunigten Antrieb, auf größeren Entfernungen sind sie schneller (pro System gerechnet)

Invasionenseinheiten sind nun auch etwas stärker, mehr Panzerung.

Eine gescheiterter Invasionsversuch führt nun zu 2 Tagen Cooldown für diesen Zielplanet.
Das heisst, 2 Tage lang kann auf exakt dieses Ziel keine weitere Invasion gestartet werden.

Gründe der Änderung

Obwohl Invasionen stark eingeschränkt sind, kann das sehr schnell sehr nervig werden.
Es gab einige Dauerinvasionen in der letzte Runde.

Forschungen

Angriffslizenz
Forschungszeit verdoppelt, Rohstoffe 3x (die ersten Stufen haben einen Mindestwert, also ändert da wenig bis nichts)

Laserwaffen
Maximum Stufe 40

Wurmlochtechnologie
Punkte von 75 auf 25
Maximale Stufe 50

Neue Grundlagenforschung Grundplünderschutz

Als Platzhalter drin, Details kommen noch.

Neue Forschung Verteidigungslizenz Invasion

Als Platzhalter drin, Details kommen noch.

Schiffe


Warim

Da gibt es ein paar kleine Änderungen.
Ich liste diese zwar auf, aber am besten selbe ausprobieren.

Verteidigungsanlagen

Alle Verteidigungsanlagen haben nun keine Einschränkung gegen bestimmte Schiffsklassen.
Anders gesagt, Effektivität ist nun immer 100 %, egal was an Schiffsklasse ankommt.


Phantom

+120% auf Nemesis

Invasionseinheit

Grundgeschwindigkeit von 150 auf 250
Panzerung von 150 auf 400

Achilles

Panzerung von 1500 auf 2000
Offensive von 2000 auf 2400
Offensivbonus von 1500 auf 1300

Carnage

Kampfprioriät geändert, 3. Prio nun Korvetten
Offensivbonus von 28 auf 38
Grundbauzeit von 15 auf 14 Stunden

Leviathan
Panzerung von 900 auf 1200
Schillde von 1200 auf 900


Zuletzt geändert von Curt am So 7. Sep 2014, 17:40, insgesamt 1-mal geändert.



So 7. Sep 2014, 17:39
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Apr 2008, 17:58
Beiträge: 4002
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Änderungen Runde 3
Weltwunder

Das Feature Weltwunder ist fertig und funktioniert, wir müssen nicht zwingend daran was ändert.
Es ist natürlich auch einiges an Aufwand das umzustellen.

Es hat sich aber gezeigt, das der Aufwand für Spieler so doch recht hoch ist.
Und viele Spieler allein diesen Aufwand aus dem Weg gehen.
Daher denke ich es ist notwendig.

Ich habe mir dazu in den letzten Monaten viel Gedanken gemacht, hier ist der aktuelle Stand.

Vorschlag Weltwunderkonzept

Der temporäre Bonus wird mit einem dauerhaften Bonus ersetzt.
Dazu muss ein Spieler ein Weltwunder 7 Tage halten.
Dann bekommt er 6 % Bonus und seine Ally 2 % Bonus.
Dieser Bonus bleibt, auch wenn er das Weltwunder wieder verliert.

Danach startet für den Spieler ein Cooldown von 7 Tagen.
Innerhalb des Cooldowns kann er auf diesem einen Weltwunder keinen weiteren Bonus erlangen.
Er kann natürlich drauf bleiben oder runtergehen, wie er mag.

Nach dem Cooldown ist alles wieder normal, er kann durch 7 Tage halten die nächste Bonusstufe erreichen.
Damit hat er dann 12% und seine Allianz 4%.

(Beachtet auch bitte die Invasionsänderungen, verlorene Invasionsschlacht = 2 Tage Cooldown)

Für diese Boni sind 10 Slots pro Weltwunder vorgesehen.
Das heisst einfach, der 11. Bonus auf einem Weltwunder löscht den 1. Bonus.
Also ist der Bonus nicht unbedingt ganz dauerhaft, aber über einen sehr langen Zeitraum.

Das war es fast schon :-)

Weiterhin gibt es folgende Überlegung.
Wenn ein Spieler 7 Stufen auf einem Weltwunder erreicht hat, so gilt er als Gewinner dieses Weltwunders.
(Er uns seine Allianz).
Dann wird das Weltwunder aus dem Spiel genommen, dieser Spieler bleibt Besitzer dieses Weltwunders (solange er es nicht verlässt).
Der Bonus wird dann fix auf 25 % für ihn und 8 % für seine Allianz gesetzt.

So, jetzt kommt ihr :-)

gl & hf
Curt


Zuletzt geändert von Curt am So 7. Sep 2014, 18:00, insgesamt 1-mal geändert.



So 7. Sep 2014, 17:59
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Apr 2008, 17:58
Beiträge: 4002
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Änderungen Runde 3
Nachtrag Weltwunder

Vorab, die Änderungen bedeuten eine Menge Arbeit.
Ich werde mich da auf jeden Fall ransetzen und probieren das zeitlich umzusetzen.
Wenn ich das unterbringen kann, wäre es nicht schlecht, dass dann ein paar Spieler zum schnellen testen am Start sind.
Wäre auch eine gute Gelegenheit für jeden Neuanfänger mal um ein Weltwunder mitzukämpfen :-)

Weiterhin, nach 2-3 Tage grübeln bin ich nun zum Ergebnis gekommen das wir, auch wenn ich das Limit auf die Weltwunder zusätzlich einbauen müssen.
Das Limit bedeutet dann, ein Spieler kann nicht mehr als 2 Weltwunder gleichzeitig am Aufladen haben.
(2 sind die aktuellen Überlegungen, imho ist das wohl am besten)

Das bedeutet, er kann zwar theoretisch 5-10 Weltwunder besetzen (und damit auch abschotten) aber er kann nicht bei 5-10 Weltwunder gleichzeitig aufladen lassen.

Hintergrund
Es gibt 18 Weltwunder und wir sind aktuell so ca. 120-130 aktive Spieler.
Davon müssen wir weiter abziehen, wie viele bleiben dabei, wie viele wollen um WWs kämpfen und wie viele sind in der Lage um ein WW zu kämpfen.
Das könnten dann wenn es dumm läuft nur 5-10 sein.
Die Gefahr, dass ein paar wenige Spieler ein Monopol bilden können ist gegeben und sich breit auf den starken Weltwundern aufstellen halte ich für gegeben.
Und damit ist mir das einfach etwas zu risikobehaftet.
Kann auch anders laufen, weiß ich nicht.
Unglaublich schwer vorab zu sagen wieviele Spieler mit welchem Einsatz dann um welche Weltwunder mit welchem Erfolg mitkämpfen.

Gleichzeitig sollte das auch fair genug gegenüber einem, mehreren sehr starken und aktivem Spieler sein.
Er kann immer noch wichtige Weltwunder versuchen wegzublocken, auch wenn er selber keinen Bonus dort erreichen kann.

Natürlich ist ein Spieler alleine eh nicht in der Lage sich wirklich alle Weltwunder zu besetzen.
Aber schon bei 3-4 starken die einer erfolgreich aufladen kann und dann vielleicht aus dem Spiel nehmen kann, wird es es wirklich heftig.

gl & hf
Curt


Mi 10. Sep 2014, 23:58
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 3 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de